13. Oktober - 5. Sachsenpokal im SSP und 4. Wettkampf in der NK am Kottmar


Beim letzten Sommerwettkampf des Sachsenpokals der jungen Skispringer konnten unsere Talente noch einmal richtig auftrumpfen.

Dazu mußten sie an den fernen Kottmar ins Lausitzer Bergland fahren, denn dort fand der 5. Wettkampf im Spezialsprung statt.

 

So konnte in der jüngsten Altesklasse S 10 Robin seine Siegesserie fortsetzen – er gewann alle 5 Springen – und so natürlich erfolgreich das gelbe Leibchen des Führenden in der Pokalwertung verteidigen.

Rico in der S 11 gelangen zwar die weitesten Sprünge seiner Altersklasse, aber er kam wegen niedrigerer Haltungsnoten auf Platz 2. Diese Platzierung nimmt er nun auch in der Gesamtwertung mit in den Winter.

Gleich hinter ihm konnte sich dieses Mal Lukas platzieren, ein toller Erfolg für ihn! Stand er damit doch zum zweiten Mal in dieser Saison auf dem Treppchen und rutscht somit auch in der Gesamtwertung immer weiter nach vorn.

Herausragende Sprünge konnte auch wieder Tom abrufen. Mit blitzsauberer Technik landete er im ersten Durchgang bei 51 Metern und somit auf dem K-Punkt der Schanze und erhielt von zwei Kampfrichtern mit einer 18 die bei dieser Veranstaltung höchsten Haltungsnoten. Etwas unverständlich allerdings die 15,5 eines anderen für den selben Sprung...

Mit seinem Sieg in der S 12 sicherte sich auch Tom das begehrte gelbe Leibchen für Rodewisch.

Und auch dem letzten im Bunde, Lucas gelang ein sehr guter Wettkampf, er reihte sich gleich hinter den starken Klingenthalern, die schon an der Sportschule trainieren und dem Führenden der S 13 Jona Willimowski auf Platz 6 ein. Das zeigt, daß er den Anschluß an die Spitze geschafft hat. Auch er kann seinen 2. Platz in der Gesamtwertung mit in den Winter nehmen.

 

Alle waren nach diesem Wettkampf sehr zufrieden - viel besser hätte es kaum laufen können.

Der Winter kann kommen. Mit zwei ersten, zwei zweiten und einem vierten Platz in der Gesamtwertung des Sachsenpokals der Schüler 10 – 13 haben die Rodewischer Nachwuchsspringer in allen männlichen Altersklassen die Nase vorn und damit eine hervorragende Ausgangsposition für die Wettkämpfe im Schnee.


Fotogalerie - Dankeschön an Familie Flügel für die Fotos


Download
Ergebnisliste SSP
Ergebnisliste_SSP_13102012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.1 KB
Download
Pokalwertung
Pokal-WertungSch__ler5SSP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.4 KB