1. Sachsenpokal SSP in Eilenburg am 15. Juni


 

So, wie die vergangene Saison endete, geht es nun in der neuen weiter.

Unsere Skispringer konnten beim 1. Sachsenpokalspringen in Eilenburg am vergangenen Samstag an die Erfolge vom Winter anknüpfen und legten einen prima Saisonstart hin.

 

Schon bei den allerjüngsten Schanzenflöhen gab es einen tollen Erfolg von Ludwig ( S 8) mit schönen Sprüngen und damit einem zweiten Platz.

 

In der Schülerklasse 10 konnte Philipp mit 18 Metern den weitesten Sprung in seiner Altersklasse setzen und sich damit den 3. Platz auf dem Treppchen sichern. Niklas landete knapp hinter ihm auf Platz 4 – auch für diese beiden war das ein super Einstand in den Sachsenpokal.

Eine Altersklasse höher ließ Robin erst gar keine Zweifel aufkommen, ob er auch in dieser Saison wieder ganz vorn zu finden ist – er siegt weiter!

Ebenso Tom , nun Schülerklasse 13 – auch er stand bei der Siegerehrung ganz oben, obwohl die Wertungsrichter bei seinen Haltungsnoten trotz super Sprünge sehr sparsam bewerteten.

 

Unser einziges Mädchen, Elisabeth stürzte leider beim 2. Sprung und konnte so ihre gute Position nach dem ersten Sprung nicht halten. Daher fiel sie auf Platz 10 zurück.

 

Ole ( S 9), Rico und Lukas (beide S 12) landeten in ihren Altersklassen im Mittelfeld, worüber sie nicht so zufrieden waren. Hier spielt sicher die Umstellung auf die größeren Schanzen eine Rolle, das ist oft nicht so einfach und kann für kleine Rückschläge sorgen.

 

Lucas in der Schülerklasse 14/16 belegte den 3. Platz, konnte aber auch noch nicht so richtig seine besten Sprünge abrufen.

 

Alles in allem war es wieder ein erfolgreicher Wettkampf für unsere Skispringer, der auf den Sommer hoffen läßt.

 

 

Download
Ergebinsliste 1. Springen Sachsenpokal
ErgebnWK 1 Eilenburg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.7 KB