Ranglistenwettkampf in Schmiedefeld am 3. Oktober

Am vergangenen Wochenende fuhren 5 junge Skispringer aus Rodewisch mit ihrem Trainer ins thüringische Schmiedefeld. Dort standen Trainingslager und als Abschluß zur Standortbestimmung die Teilnahme am Ranglistenwettkampf des Thüringer Skiverbandes auf dem Programm.
Schon im Training zeigten die Vogtländer prima Sprünge.
Wenn auch nicht alle diese dann auch im Wettkampf abrufen konnten, belegten sie in einem anspruchsvollem Teilnehmerfeld doch sehr gute Plätze.
So verpaßte Ludwig in der S 10 mit nur 0,4 Punkten Rückstand ganz knapp den Sieg und landete auf Platz 2.
Ole in der S 11 erreichte Platz 6, Philipp in der S 12 sprang auf Platz 3 und Niklas in der gleichen Altersklasse ebenfalls auf Platz 6.
Mit einem 3. Platz rundete Robin in der S 13 das sehr gute Ergebnis ab.
 
Damit zeigten unsere Jungs, daß sie auch außerhalb Sachsens konkurrenzfähig sind.
 
 
Download
Ergebnisliste
01_e_sp_smf_03_10_15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.1 KB