Sachsenpokal Athletiküberprüfung - 4. Wettkampf SSP + 3. Wettkampf NK am 27. August in Chemnitz


Am 27. August fand im Chemnitzer Sportforum der 4. Wettkampf im Spezialspringen und 3. in der Nordischen Kombination in Form der Athletiküberprüfung statt.

Mit diesem Pflichtwettkampf beginnt der 2. Teil des Sachsenpokals.

Bei der Athletiküberprüfung werden durch verschiedene Übungen Sprungkraft, Schnellkraft, Ausdauer und andere für Spezialsprung und Nordische Kombination relevante Daten der jungen Sportler im Alter von 8 bis 13 Jahren erfaßt.

 

Unsere Kinder haben sich dieses Mal gezielt darauf vorbereitet. Vor allem im Gelände der Trollparkes trainierten sie in den Ferien z.B. Laufen, Dreisprung, Schlußsprung und Inlinerfahren. Und so waren die Ergebnisse um einiges besser als in den Vorjahren. Hatten die Ergebnisse des bei den Sportlern nicht gerade beliebten Athletiktestes sonst so manches Mal die jungen Springer in der Gesamtwertung des Sachsenpokals zurückgeworfen, konnten fast alle ihre guten Plätze halten, was schon eine beachtliche Steigerung ist.

 

So absolvierte unser jüngster Teilnehmer Niklas einen prima Wettkampf, landete auf Platz 3 und konnte damit seinen ebenfalls 3. Platz in der Gesamtwertung festigen. Er liegt jetzt nur noch einen Punkt hinter dem 2. Platz.

In der Schülerklasse 9 schaffte Robin es auf den 2. Platz und behält so das gelbe Leibchen des Führenden.

Rico in der Schülerklasse 10 kam mir einem 3. Platz auch auf`s Treppchen und liegt weiter auf dem 2. Platz in der Gesamtwertung. In der selben Altersklasse kämpfte sich Lukas Mothes auf Platz 7, welchen er auch im Pokal hält.

Wie Robin konnte auch Tom mit seinem 2. Platz im Athletiktest seine führende Position in der Gesamtwertung des Sachsenpokals ausbauen.

Nicht ganz so gut lief es für Lucas Storm-Johannsen mit einem 8. Platz. Trotzdem aber belegt er Platz 4 in der Pokalwertung in der Schülerklasse 12. In dieser Altersklasse siegte Sebastian Ludwig vom VSC Klingenthal, der derzeit in Rodewisch trainiert, mit der höchsten Punktzahl des Wettkampfes.

In der höchsten Altersklasse, der S 13 schaffte es Fabien auf Platz 4 und behält in der Gesamtwertung weiter Platz 5.

Alles in allem konnten wir mit diesen Ergebnissen somit sehr zufrieden sein. In jeder der Altersklassen der Jungen haben wir mindestens einen Springer ganz vorn dabei und sogar zwei Führende!

Schaut man sich die Gesamtwertung in der Nordischen Kombination an, zeigt sich ein ähnlich erfreuliches Bild: Niklas Platz 3, Robin Platz 1 und somit Doppelführung, Rico Platz 2, Lukas Mothes Platz 7, Tom Platz 2, Lucas Platz 6 und Fabien Platz 4.

 

Abgesehen von den guten Plätzen beim Athletiktest macht sich dieses Training natürlich auch beim Springen selbst bezahlt.

 

Der nächste Wettkampf des Sachsenpokals im Spezialsprung findet am 10.09. in Zschopau statt.

Zum Finale in Nordischer Kombination und Sprung am 1. und 2. Oktober sehen wir uns in Rodewisch!  

 


Fotogalerie - Dankeschön an Sylvia Böttcher für die Fotos

Download
Auswertung-Athletik 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 463.2 KB
Download
Gesamtwertung Sachsen-Pokal 2011-LT Grun
Adobe Acrobat Dokument 36.3 KB
Download
Gesamtwertung NK- Cup 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.3 KB