Warmensteinach 22.Mai 2010


Der erste Wettkampf der Saison führte unsere jüngsten Sportler am 22.05.2010 nach Franken ins schöne Fichtelgebirge. Der WSV Warmensteinach hatte zum Zwei-Schanzen-Skipringen eingeladen.

So starteten in der Schülerklasse 8/9 Rico Flügel und in der 10/11 Tom Gerisch, Lucas Storm-Johannsen und Chris-Daniel Thomaß.

 

Rico schaffte es auf einen tollen 3. Platz.

Tom konnte sich mit technisch sauberen Sprüngen in einem starken Starterfeld auf Platz 6 springen. Somit war er der Führende der eigentlichen Schülerklasse 10 und bekam berechtigt Anerkennung von Rolf Schilli, dem Nachwuchsbeauftragten des DSV.

Lucas und Chris-Daniel belegten die Plätze 10 und 11.

 

 

Eine besondere Überraschung gab es dann bei der Siegerehrung - die Nationalmannschaften der Spezialspringer und Nordisch Kombinierten, die  nebenan in Bischofsgrün  trainierten, besuchten die jungen Nachwuchsadler.

So gratulierte u.a. Martin Schmitt und die Kinder nutzten begeistert die Möglichkeit zum Autogramm-sammeln.

Das führte dann abends zu Diskussionen zu Hause beim Waschen, weil die kostbaren Schriftzüge auf dem Unterarm doch möglichst lang erhalten bleiben sollten...

 

 

 

Ergebnisliste unter http://www.wsv-warmensteinach.de/pdf/ergebnisslisten/DSV-SO10/Ergebnisliste_DSV_SO_K22.pdf