17. März - Miniskifliegen in Oberwiesenthal


Nicht nur bei den Großen wird die Saison mit einem Skifliegen beendet. 

Unsere Jüngsten starteten in Oberwiesenthal zum letzten Springen der Sächsischen Skiflugtournee. Das Team vom vergangenen Wochenende in Klingenthal wurde noch von Neueinsteiger Ludwig verstärkt. 

Besonders aufgeregt war wohl Philipp, hatte er doch seine Führung im Gesamtstand der Altersklasse 8 zu verteidigen. Diese hatte in Klingenthal etwas gewackelt, als er "nur" Platz 4 erreichte, mit Tristan Sommerfeld in der Gesamtwertung damit gleich lag und fast untröstlich war. 

Es ging also nicht nur um den Tagessieg. Und die zwei machten es spannend - nach zwei Sprüngen lagen beide noch gleichauf. Doch mit dem letzten Sprung gelang  es Philipp, Tristan auf seiner Hausschanze zu schlagen und sich somit auch den Gesamtsieg zu holen! Das war eine tolle Leistung!

Aber auch die anderen machten ihre Sache prima. 

Ludwig schaffte es auf Platz 6, Ole und Niklas belegten Platz 4. 

Und Elisabeth konnte sich endlich aus dem "ewigen" 4. Platz herausspringen und bekam Bronze!

In der Gesamtwertung rangierte sie damit bei den Mädchen auf Platz 5, Niklas in der S 8 auf Platz 4 und Ole in der S 7 auf einem prima 3. Platz!

 

Herzlichen Glückwunsch an Euch! Bald geht es auf Matten weiter!

Fotos von Fam. Tilgner

Fotos von Fam. Köppig

Download
Tageswertung Oberwiesenthal
Ergebnisliste-Miniskifliegen_17.03.2012.
Adobe Acrobat Dokument 67.8 KB
Download
Gesamtwertung Miniskifliegen
Gesamtwertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.7 KB